Kopfmotiv

Pupillometrie

Bei der Pupillometrie handelt es sich um eine Messung der Pupillengröße bei zwei Beleuchtungsarten: Normalem Tageslicht und Dämmerungslicht (photopisch und skotopisch). Sie gibt Aufschluss über die optische Zone unter veränderlichen Lichtverhältnissen.